Navigation

Service-Menü

Hauptmenü




Vorträge

Vortragsverzeichnis zu PsychData

2017 · 2016 · 2015 · 2014 · 2013 · 2012 · 2011 · 2010 · 2009 · 2008 · 2007 · 2006 · 2004 · 2003

Vorträge 2017

  • Bölter, R., Dehnhard, I., Günther, A., Kerwer, M., & Weichselgartner, E. (2017, Juli).
    Hands-on DataWiz. Gemeinsamer DGPs und ZPID-Workshop: Forschungsdatenmanagement in der Psychologie, Trier.

  • Dehnhard, I., Kerwer, M., Günther, A., & Weichselgartner, E. (2017, Juni).
    Publikation von Forschungsdaten - Vorstellung der Repositorienlandschaft in der Psychologie. Gemeinsamer DGPs und ZPID-Workshop: Forschungsdatenmanagement in der Psychologie, Trier.

  • Kerwer, M., Bölter, R., Dehnhard, I., Günther, A., & Weichselgartner, E. (2017, Juli).
    Projekt DataWiz: Forschungsbegleitende wissensbasierte und prozedurale Unterstützung des Forschungsdatenmanagements. Gemeinsamer DGPs und ZPID-Workshop: Forschungsdatenmanagement in der Psychologie, Trier.

  • Lemaire, M., & Kerwer, M. (2017, Juni).
    Forschungsdatenmanagement. Eingeladener Vortrag zum Kolloquium "Forschungsdatenmanagement und Kommunikationsplattformen" des ADHS Moves Netzwerks am Forschungsinstitut für Psychobiologie, Trier.

  • Kerwer, M., Dehnhard, I., Bölter, R., Günther, A. & Weichselgartner, E. (2017, Mai).
    Datenmanagement und Datenbereitstellung. Eingeladener Workshop zum Forschungsdatenmanagement am Psychologischen Institut der Philipps-Universität Marburg.

  • Kerwer, M., Bölter, R., Dehnhard, I., Günther, A. & Weichselgartner, E. (2017, März).
    Projekt DataWiz: Entwicklung eines Assistenzsystems zum Management psychologischer Forschungsdaten. E-Science-Tage 2017, Heidelberg.

  • Kerwer, M. (2017, März).
    Data Sharing in der Long-Tail der empirischen Bildungsforschung - Nutzungspotenziale und Limitationen von Sekundäranalysen: Eine Fallstudie am Beispiel epistemologischer Überzeugungen. 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

  • Bölter, R., Kerwer, M. & Weichselgartner, E. (2017, März).
    DataWiz: Ein Assistenzsystem zur forschungsbegleitenden Unterstützung des Datenmanagements. 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

  • Dehnhard, I., Kerwer, M., Bölter, R., & Weichselgartner, E. (2017, Februar).
    Forschungsdatenmanagement fördern – das Projekt DataWiz. 7. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten (KSWD), Berlin.

Vorträge 2016

  • Kerwer, M., Bölter, R. & Weichselgartner, E. (2016, November).
    Supporting Data Management in Psychology - Project DataWiz. European Data Science Conference, Luxembourg.

  • Dehnhard, I., Kerwer, M., Günther, A. (2016, September).
    The Research Data Center PsychData: A Service for the Psychology Community. 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Leipzig.

  • Fiedler, S., Jonas, K., Weichselgartner, E. (2016, September).
    How to do Open Science: Chancen, Möglichkeiten, Standards.50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Leipzig.

  • Kerwer, M. & Bölter, R. (2016, Juni).
    Projekt DataWiz: Die Notwendigkeit disziplinspezifischer Forschungsdatenmanagement-Werkzeuge am Beispiel der Psychologie. 5. DINI/nestor-Workshop "Werkzeuge für Forschungsdaten. Bedarf und Integration in Forschungs- und Datenmanagementprozesse", Kiel.

  • Kerwer, M. (2016, Juni).
    Forschungsdatenmanagement: Förderung des Umgangs mit Forschungsdaten in der Psychologie. Eingeladener Vortrag zum Forschungskolloquium der Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugenalters, Trier.

  • Weichselgartner, E. (2016, April).
    Dokumentation von Forschungsdaten.DGPs Open Science Workshop, Frankfurt am Main.

  • Kerwer, M. (2016, April).
    Projekt DataWiz: Ein Assistenztool zur Unterstützung des Forschungsdatenmanagements in der Psychologie. Eingeladener Vortrag zum Forschungskolloquium der Abteilung für Hochbegabtenforschung, Trier.

  • Dehnhard, I. (2016, März).
    Session 4: Bereitstellung von Forschungsdaten. DataWiz Kick-Off Workshop, Heidelberg.

  • Günther, A. (2016, März).
    Session 3: Sicherung von Forschungsdaten. Datenaufbereitung, Dokumentation, Archivierung.DataWiz Kick-Off Workshop, Heidelberg.

  • Kerwer, M. (2016, März).
    Session 2: Datenmanagementplanung. DataWiz Kick-Off Workshop, Heidelberg.

  • Weichselgartner, E. (2016, März).
    Session 1: DataWiz als Beitrag zur Qualitätssicherung in der psychologischen Forschung. DataWiz Kick-Off Workshop, Heidelberg.

Vorträge 2015

Vorträge 2014

Vorträge 2013

  • Dehnhard, I. & Weichselgartner, E. (2013, Juli).
    PsychData: A resource for analyzing psychological data. European Conference on Data Analysis (ECDA), Luxemburg.

  • Weichselgartner, E., Dehnhard, I., & Weiland, P. (2013, März).
    An online service to help manage primary research data.15 (PDF) 55. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Wien.

Vorträge 2012

Vorträge 2011

Vorträge 2010

Vorträge 2009

  • Dehnhard, I. (2009, November). Standards der Datenerhebung, -aufbereitung und Archivierung aus psychologischer Sicht. Herbstschule der FISS - Forschungsinitiative des BMBF zu »Sprachdiagnostik und Sprachförderung«, Hamburg.

  • Dehnhard I. (2009, September). Das psychologische Datenarchiv PsychData - Psychologische Primärdaten und ihre Nachnutzungsmöglichkeiten. 19. Tagung der Fachgruppe Entwicklungspsychologie, Hildesheim.

  • Weichselgartner, E. (2009, September). Data Sharing in Psychology: Concerns versus Acceptance. Knowledge Exchange Discussion Workshop. Main Drivers for Successful Re-use of Research Data, Berlin.

  • Weichselgartner, E. (2009, Mai). Sicherung und Nutzung von Forschungsdaten in den Lebenswissenschaften. Workshop, Geschäftsstelle der DFG, Bonn.

Vorträge 2008

  • Weichselgartner, E. (2008, November). PsychData: An archive for primary research data in Psychology. Keeping the Records of Science Accessible: Can we afford it? High-level strategic conference organized by the Alliance for Permanent Access, the European Science Foundation and the Hungarian Scientific Research Fund, Budapest, Ungarn.

  • Weichselgartner, E. (2008, Oktober). Fünf Jahre Primärdatenarchivierung in der Psychologie: Ein Erfahrungsbericht. 30. DGI-Online-Tagung, Frankfurt am Main.

Vorträge 2007

  • Dehnhard, I., Schui, G. & Weichselgartner, E. (2007, November). PsychDataZPID. (PDF)7 ZB-Konferenz Wissenschaftskommunikation der Zukunft, Jülich.

Vorträge 2006

  • Bäumer, T., Dehnhard, I. & Mittelsdorf, B. (2006, September). Daten in die Zukunft retten: Werkzeuge zum Dokumentieren, Sichern und Archivieren. 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Nürnberg.

  • Weichselgartner, E. (2006, September). Kann die Psychologie von der Archivierung und Bereitstellung von Primärdaten profitieren? Podiumsdiskussion. 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Nürnberg.

Vorträge 2004

Vorträge 2003

  • Bäumer (2003, September). Das Psychologische Datenarchiv PsychData - Bereitstellung von Primärdaten der psychologischen Forschung zur Sekundäranalyse. 6. Tagung der Fachgruppe Methoden und Evaluation der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Wien, Österreich.

  • von Maurice, J. (2003, September). Das Psychologische Datenarchiv PsychData im Primär- und Sekundärforschungskontext empirisch-psychologischer Wissenschaft. 7. Arbeitstagung der Fachgruppe Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik, Halle.

  • von Maurice, J.(2003, März). Das Psychologische Datenarchiv PsychData. 9. Kongress der IuK-Initiative der wissenschaftlichen Fachgesellschaften in Deutschland, Osnabrück.

URLs der Links auf dieser Seite:

  1. http://test.iw.uni-hildesheim.de/isiprogramm/prog/ppt/s2_dehnhard.pdf
  2. http://www.ratswd.de/5kswd/5KSWD_Praesentationen/5KSWD_Guenther_Forum2.pdf
  3. http://www.iza.org/conference_files/PeIdSS2011/weichselgartner_e6651.pdf
  4. http://www.ratswd.de/5kswd/forum_2.html
  5. http://www.zpid.de/pub/research/2010_PsychData_DGPS-1.pdf
  6. http://www.zpid.de/pub/research/vortrag_dgps-2010_guenther.pdf
  7. http://www.zpid.de/pub/research/psychdata-wisskom_A0_nov2007.pdf
  8. http://www.psychdata.de/downloads/teap2004_poster.pdf
  9. http://www.zpid.de/pub/research/2011_PsychData_DPPD.pdf
  10. http://www.zpid.de/pub/research/2011_AOW-Workshop.pdf
  11. http://www.zpid.de/pub/research/2012_PsychData_TEAP.pdf
  12. http://www.zpid.de/pub/research/2012_ICP_guenther.pdf
  13. http://www.zpid.de/pub/research/2012_PsychData_Weiland_WS_PID.pdf
  14. http://www.zpid.de/pub/research/2012_datasharing-bielefeld.pdf
  15. http://www.zpid.de/pub/research/2013_Dehnhard_TEAP.pdf
  16. http://www.zpid.de/pub/research/2014_dehnhard_KSWD.pdf
  17. http://www.zpid.de/pub/research/


Weitere Informationen

Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID)
Forschungsdatenzentrum für die Psychologie
Universitätsring 15
54296 Trier
Telefon: +49 (0)651 201-2062
Fax: +49 (0)651 201-2071



http://www.zpid.de

Anfahrtspläne


Kontakt und Funktionen